Der Umstieg auf Erneuerbare Strom- und Wärmeerzeugung spart Kosten: Die EEG Autark GmbH macht ihn schnell und unkompliziert

2021 ist das Jahr der erneuerbaren Energien auch für Eigenheimbesitzer, denn ein Umstieg auf klimafreundliche Strom- und Wärmeerzeugung lohnt sich jetzt mehr denn je. Dieser wird unter anderem durch die Einführung der „Bundesförderung für effiziente Gebäude” (BEG) und der damit einhergehenden Vereinfachung des Amtsweges für Fördermöglichkeiten zunehmend erleichtert. Zudem schneiden Besitzer von PV-Anlagen mit einem Strompreis von rund 11 Cent pro kWh um einiges besser ab als jene, die Ökostrom vom Stromversorger beziehen, dessen Kosten sich im Schnitt auf 29 Cent pro kWh belaufen. Auch der Wechsel zu einem klimafreundlichen Heizsystem spart Verbrauchern 2021 sogar noch mehr Geld ein als im letzten Jahr. Gerade mit Einführung der CO2-Steuer wird die alte Ölheizung zu einer sehr kostspieligen Angelegenheit. Ein zeitiger Austausch lohnt sich also, zumal er bei einer Gasheizung mit bis zu 35% und im Falle einer Ölheizung mit bis zu 45% gefördert wird.

Die EEG Autark begleitet Sie durch den gesamten Prozess und übernimmt genau jenen Löwenanteil der Arbeit, der oftmals und ohne Vorwarnung an den Kunden hängen bleibt. Im Rahmen des EEG-Services kümmert sich ein Expertenteam nicht nur um die Suche nach den passenden Förderprogrammen, sondern auch um die Antragstellung sowie die Rückführung von Steuervorteilen, sodass EEG Autark-Kunden eine Menge Geld und Aufwand sparen. Mitglieder des Verbands Wohneigentum e.V. Hessen genießen darüberhinaus exklusive Vorteile.

Die BEG ist Teil des Klimaschutzprogramms 2030. Durch sie sollen bürokratische Wege abgebaut und Anreize verstärkt werden, in energieeffiziente Gebäude und klimafreundliche Varianten des Wärmeverbrauchs zu investieren. Somit soll auch ein wichtiger Grundstein für die von der Bundesregierung anvisierte Klimaneutralität bis 2050 gelegt werden. Auch vor dem Hintergrund der Tatsache, dass eine Solarpflicht für Wohn- und Nichtwohngebäude schon bald in vielen Bundesländern ihre Umsetzung finden wird, gewinnt der zeitige Umstieg auf erneuerbare Energien auch im Eigenheim fortwährend an Brisanz, denn jetzt und auch künftig werden jene finanziell begünstigt werden, die sich für regenerative Optionen rund um das Haus entscheiden. Die EEG Autark macht diesen Umstieg so unkompliziert wie möglich.

Neugierig? Hier geht’s zu unseren innovativen Lösungen für Privatkunden sowie für Gewerbe und Unternehmen.